Zur Person

Ich bin verheiratet und Vater von 2 Töchtern, die längst erwachsene Frauen sind und eigene Kinder haben.

Nach meinem Studium an der Universität Zürich arbeitete ich als pädagogischer Gruppenleiter in der Tagesklinik für Kinder und Jugendliche in Zürich unter der Leitung von H.S. Herzka, der mein wichtigster Lehrer wurde. Anschliessend war ich während 6 Jahren in einer therapeutischen Gemeinschaft für Drogenabhängige tätig und habe 2 Jahre lang ein Freizeitzentrum geleitet.

Seit 1991 betreibe ich die Werkstatt Gemeindestrasse.

Daneben habe ich verschiedene Kurse durchgeführt und Unterricht in Pädagogik und Psychologie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich erteilt. Gelegentlich erteile ich Vorlesungen und Seminare zu Themen der Kinderpsychotherapie.

Nebst meiner universitären Grundausbildung (Pädagogik, Sonderpädagogik und Psychopathologie) habe ich einige Jahre begleitete Selbsterfahrung hinter mir und absolvierte Basiskurse in transaktionaler Analyse und NLP.

Ich bin diplomierter Psychoanalytiker des C.G.Jung Institutes Zürich, Mitglied des schweizerischen Psychotherapeutenverbandes SPV und im Besitz einer Praxisbewilligung für den Kanton Zürich.

Meine Therapien werden von der IV anerkannt und bezahlt, und von den Krankenkassen über Zusatzversicherungen (sog. nicht-ärztliche Psychotherapie) mit Beiträgen unterstützt.